Wiki

Kant

Immanuel Kant wurde 1724 in Königsberg (Ostpreußen) geboren und starb im Jahr 1804 ebenda. Er gilt als einer der bedeutendsten Philosophen der Aufklärung. Unterteilt man die Geschichte der Philosophie grob in drei Paradigmen – das ontologische (Antike und Mittelalter), das epistemologische (Neuzeit) sowie das sprachkritische (Moderne) – so ist er vor allem dem zweiten zuzuordnen,… weiterlesen »

Kants Faktum der Vernunft

Was versteht Kant unter einem „Faktum der Vernunft“? Was heißt es, dass das moralische Bewusstsein ein „Faktum der Vernunft“ ist?   Faktum (von lat. Facere, facio, feci, factum = machen, tun, handeln) bedeutet wörtlich übersetzt „das Gemachte/Getane“. Die Sinngemäße Übersetzung laut Duden: etwas, was tatsächlich, nachweisbar vorhanden, geschehen ist; [unumgängliche] Tatsache. Im Kantschen Kontext ist… weiterlesen »

Sidebar